DIE GENERALSANIERUNG BEGINNT

Risse, feuchtes Mauerwerk und marode Elektroinstallationen sind die augenscheinlichsten Probleme des Gotteshauses. Der erste Bericht einer umfassenden Analyse bescheinigt einen besorgniserregenden Zustand und Handlungsbedarf. Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Nachrichten und Ergebnisse informieren.

ACHTUNG: Das Bonner Münster ist geschlossen. Der Kreuzgang ist noch zugänglich über den Münster-Laden (Gerhard-von-Are-Straße 5, Mo-Fr 10-19, Sa 10-16 Uhr). Die Gottesdienste finden in den umliegenden Kirchen statt [Info].

 

Die Sanierung

Die Sanierung

> Mehr
Bericht der Voruntersuchung � Stadtdekanat Bonn

Bericht der Voruntersuchung

Das sagt der ehemalige Münster-Pfarrer

Das sagt der ehemalige Münster-Pfarrer

> Mehr
Steinpaten gesucht � Foto: Stadtdekanat Bonn

Steinpaten gesucht

> Mehr
Außenfassade bröckelt � Foto: Stadtdekanat Bonn

Außenfassade bröckelt

Aktuelle Meldungen rund um die Generalsanierung

Ein Pfadfinder in der Bonner Stadtkrippe
17.12.2018 - Sie bilden den größten und aktivsten der katholischen Jugendverbände: Die Bonner Pfadfinder. Und jetzt steht einer von ihnen auch in der Bonner Stadtkrippe. Alt-Pfadfinder, die in den 1960er bis 1990er Jahren in Friesdorf aktiv waren, haben die handgeschnitzte Figur gestiftet und zusammen mit aktiven Pfadfindern am Dritten Advent übergeben.
Heiliger Nikolaus besucht Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan
06.12.2018 - BONN. „Lasst uns froh und munter sein“, erklang es vielstimmig, als der Heilige Nikolaus am Donnerstag, 6. Dezember 2018, das Dienstzimmer des Oberbürgermeisters betrat. Begleitet vom stellvertretenden Stadtdechant Bernd Kemmerling beschenkte der Bischof von Myra die Stadtspitze.
Ökumenische Eröffnung der Stadtkrippe und des Advents
01.12.2018 - Gemeinsam eröffneten Superintendent Eckart Wüster und der stellvertretende Stadtdechant Pfarrer Bernd Kemmerling bei einer ökumenischen Feier im ehemaligen Münsterladen den Advent und die Bonner Stadtkrippe.
„Du bist unendlich wertvoll“ - Advent und Weihnachten am Bonner Münster
29.11.2018 - BONN. Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 um 17 Uhr eröffnen der Stellvertretende Stadtdechant Pfarrer Bernd Kemmerling und der Evangelische Superintendent Eckart Wüster die Stadtkrippe im Rahmen einer ökumenischen Feier zum Beginn des Advents. Im Anschluss sind alle bei Glühwein und Punsch in den adventlich geschmückten Kreuzgang eingeladen.
Sparkasse KölnBonn spendete 2066 Euro für Musikkapellen und Martinspatenschaften beim Großen Bonner Martinszug
19.11.2018 - Bonn – Als die Organisatoren des großen Bonner Martinszugs ein Crowdfunding zur Finanzierung der Martinsaktion starteten, gab es eine breite Unterstützung in der Bonner Bevölkerung und bei vielen Bonner Unternehmen und Organisationen. Darunter war auch die Sparkasse KölnBonn. Jetzt wurden offiziell die Schecks übergeben.
Rund 4500 Kinder und Erwachsene waren Licht wie Sankt Martin
13.11.2018 - BONN. Mit bunten Laternen und Martinsliedern: Etwa 1500 Kinder in zwölf Fuß- und sechs Musikgruppen zogen beim großen Bonner Martinszug durch die Innenstadt. Geschätzt 3000 Zuschauer standen am Wegesrand des Zugs, der zu den größten des Rheinlands gehört.