Pilgerwoche Stadtpatronefest: Anmeldungen für Kitas

18. Juni 2021; Ayla Jacob

Wir möchten die Bonner Kitas auf eine besondere Pilgerreise mitnehmen.

 

An drei Tagen - Montag, Dienstag und Freitag, 4., 5., und 8. Oktober - haben die Kita-Gruppen (maximal 25 Kinder inklusive Erzieherinnen und Erziehner) die Möglichkeit, im Zuge des Bonner Stadtpatronefestes die restaurierte Krypta des Bonner Münsters mit der Gruft der Stadtpatrone, Cassius und Florentius, zu erkunden.

Es gibt kurzweilige und spannende Führungen, exklusiv für Gruppen der Bonner Kitas. Die Kinder starten ihre Pilgerreise im neugestalteten Kreuzgang des Bonner Münsters.

 

Das Abenteuer dauert circa 30 Minuten. "Wir reisen mit den Kindern in die Zeit der römischen Soldaten, dürfen staunen und beten, singen/summen gemeinsam und tauchen für einen Moment ein in die Stille dieses besonderen heiligen Ortes", erklärt Pastoralreferentin Carmela Verceles.

 

Eine Anmeldung ist möglich unter dem unten stehenden Link. Einrichtungen, die sich angemeldet haben, erhalten eine sofortige Bestätigung. Bitte überprüfen Sie dazu auch Ihren Spam-Ordner.

 

Nach den Sommerferien erhalten die Kitas Pilgermaterial zur Vorbereitung der Kinder für die Stadtpatrone-Wallfahrt.

Zwei Wochen vor Ihrer Pilgerreise mailen wir Ihnen finale Informationen zu.

 

Darüber hinaus wird es weiteres Infomaterial für alle geben, die auch außerhalb der Kita- und Erwachsenengruppen zu den Stadtpatronen pilgern möchten.

 

Weitere Infos:

 

Datum:                   Montag 04.10., Dienstag 05.10., Freitag 08.10. 2021

Uhrzeit:                   09.00 bis 12.00 Uhr, letzte Führung 11.20 Uhr.

Gruppenstärke:        max. 25 Kinder, inkl. ErzieherInnen.

Empfohlenes Alter:    5 bis 7 Jahre

 

Links: