Citypastoral - Öffentlichkeitsarbeit

Stadtdekanat Bonn Gerhard-von-Are-Straße 5 53111 Bonn T 0228 98588 42 presse@katholisch-bonn.de

Du bist unendlich wertvoll

Advent, das kann heißen: der Duft von Glühwein und Lebkuchen und anderer Köstlichkeiten, die in der Luft über dem Münsterplatz liegen. Advent, das kann aber auch heißen: eine Vorahnung, ein Gespür von dem zu haben, was da am 25. Dezember, an Weihnachten, passiert: die Feier des Geburtstags Jesu, des Sohn Gottes, der vor über 2.000 Jahren einer von uns wurde; ein Mensch mit Haut und Haaren. Nun kann man fragen was dieses Ereignis vor so langer Zeit heute noch für eine Bedeutung für uns hat. Die Antwort scheint ganz einfach: indem Gott Mensch wurde, zeigt er uns, wie unglaublich wertvoll wir für ihn sind. Gott selbst sagt es uns, „Du bist unendlich wertvoll“.

Die diesjährige Bonner Stadtkrippe und die einzelnen Programmpunkte der Citypastoral am Bonner Münster tragen diese Zusage als ihr Motto. Jede Woche wechseln wieder die Szenen der Stadtkrippe und legen einen inhaltlichen Schwerpunkt auf einen anderen Aspekt des Mottos.

 

Die erste Krippenszene macht das „Du“ zum Thema. Die Krippenfiguren richten ihren Blick und ihre Gestik auf den
Betrachter der Stadtkrippe. Hierbei geht es ums Wahrnehmen und ums Ansehen. Tausende Menschen sind in der Stadt unterwegs und laufen doch aneinander vorbei. Wenn uns in der ersten Szene der Stadtkrippe die Krippenfiguren direkt ansprechen, werde deutlich,
dass jeder mit hineingenommen werden soll in die Szenerie. Aber nicht als einer von vielen, sondern als eine Person, die buchstäblich Ansehen bekommt. Wir laden Sie ein, die kommende Zeit mit uns unter diesem Motto zu verbringen. Sei es an der Stadtkrippe, bei den Konzerten oder in den Gottesdiensten. Und denken Sie immer daran, „Du bist unendlich wertvoll“.

 

Sebastian Stiewe
Leitung Citypastoral

Zurück