Geistliche Atempause - Musik und Texte der Zuversicht

18. Februar 2021; Ayla Jacob (ayla.jacob@katholisch-bonn.de)

Wer auch in der Fastenzeit eine Geistliche Atempause (mit Musik und Texten der Zuversicht) sucht, kann diese wieder am Samstag, 20. Februar, ab 12 Uhr in St. Remigius, Brüdergasse, finden. "Ein Gottesdienst mit viel Musik und dazu ausgewählten Texten möchte allen Besuchern Hoffnung, Mut und Zuversicht in dieser schweren Zeit geben", erläutert Regionalkantor und Organist Markus Karas, der gemeinsam mit Claudia Schoppmann (Oboe) unter anderem Werke von Domenico Cimarosa, Maurice Duruflé, Markus Karas, Josef Lammerz und Georg Philipp Telemann spielt. Als liturgischer Partner ist Münsterkaplan Dr. Christian Jasper für die Texte der Zuversicht verantwortlich.

 

Am Samstag, 27. Februar, bestreitet Michael Bottenhorn an der Orgel den musikalischen Part der Geistlichen Atempause.

 

Weitere Termine:

 

6. März: Geistliche Atempause mit Simon Botschen, Orgel

13. März: Geistliche Atempause mit Thiemo Dahmen, Orgel

20. März: Geistliche Atempause miot Christoph Hamm, Orgel

27. März: Geistliche Atempause mit Hubert Arnold, Orgel

Zurück