Aktuelles

Ein "Tor der Barmherzigkeit" vor dem Bonner Münster
 � Stadtdekanat Bonn
25.03.2016 - as ist Barmherzigkeit? Und wo haben die Bonner sie schon erlebt? Das können die Bürger der Bundesstadt jetzt nachlesen: Vier Meter hoch ragt das beschriftete Tor der Barmherzigkeit an der Pforte des Bonner Münsters in den Himmel hinauf. An den Seiten ist es mit Botschaften der Barmherzigkeit beschriftet, die während der Fastenzeit gesammelt wurden.
Weihnachten, Heiliger Stephanus, Predigt
Die Geburt Jesu. Fresko im Hochchor des Bonner Münsters. August Martin, 19. Jhd. � Stadtdekanat Bonn
26.12.2015 - Predigt des Stadtdechanten von Bonn, Msgr. Wilfried Schumacher, am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2015, im Bonner Münster. Am 26. Dezember 2015 feiert die katholische Kirche das Fest des Heiligen Stephanus, der als der Märtyrer der Christenheit gilt.
Innehalten und sich stärken -- Gesprächskreis für Menschen in der Flüchtlingsarbeit
 � Foto: Erzbistum Köln
27.11.2015 - Der Einsatz für Flüchtlinge ist für die Helfenden bereichernd und herausfordernd zugleich. So sinnvoll und befriedigend es auf der einen Seite ist, den akut Notleidenden beizustehen, so konfrontiert dies auf der anderen Seite mit Leid, unterschiedlichsten Gefühlen und den Grenzen des Möglichen. Engagement und Spiritualität sind seit jeher zwei Seiten einer Medaille.