Bonner Stadtkrippe

01.12.2019-13.01.2020, Münster-Inforamtion, Gangolfstraße 14, 53115 Bonn
GEÖFFNET

Mo-Fr 14:00-18:00,

Sa-So 14:00-16:00

GEÖFFNET

Mo-Fr 10:00 - 17:00

Sa      10:00 - 16:00

So      11:00 - 16:30

 

Barrierefreier Zugang zum Kreuzgang

über die Münster-Information.

Stadtdechant erteilt erstmals Segen über die Stadt - Heilige Messen und Konzerte der Stadtkirche Bonn zum Jahreswechsel

27. Dezember 2019; Barbara Ritter

BONN. Am Dienstag, 31. Dezember 2019, feiert Stadtdechant und Münster-Pfarrer Dr. Wolfgang Picken um 17.00 Uhr in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) einen festlichen Dankgottesdienst zum Jahresschluss: „Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einem geistlichen Rückblick auf das Jahr 2019 ein.“ Am Ende der Messfeier erteilt der Stadtdechant erstmals den Segen über die Stadt Bonn. „Egal was kommt, jeder soll wissen, er geht nicht ohne Gottes Begleitung durch das kommende Jahr“, so Dr. Picken. Der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan wird voraussichtlich an der Messe teilnehmen und stellvertretend für die Bürger der Stadt den Segen entgegennehmen

 

Die erste Festmesse des neuen Jahres begeht die Stadtkirche Bonn am Mittwoch, 1. Januar 2020, um 12.00 Uhr in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn). Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken eröffnet als Hauptzelebrant und Prediger das neue Kalenderjahr mit dem Hochamt zum Hochfest der Gottesmutter Maria. „Es hat eine große Bedeutung, bereits am ersten Tag des Jahres in die Verbindung mit Gott zu treten,“ erläutert Dr. Picken. Die Bonner Münster-Musik gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit der Missa solemnis C-Dur und Te Deum von Wolfgang Amadeus Mozart. Beteiligt sind der Bonner Münster-Chor, Susanna Martin (Sopran) Christine Wehler (Alt) Ulrich Cordes (Tenor) Andreas Petermeier (Bass) und das Münster-Orchester Bonn mit Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider an der Orgel unter Leitung von Regionalkantor Markus Karas.

 

Bonner Münster-Musik bietet drei besondere Weihnachtskonzerte 

Die Bonner Münster-Musik bietet drei besondere Konzerte rund um den Jahreswechsel an: Am Silvesterabend, Dienstag, 31. Dezember 2019, findet in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) um 21.00 Uhr das "Festliche Jahresschlusskonzert mit Musik für Blechbläser und Orgel" statt. Es musizieren das Blechbläser-Ensemble Brassissimo Rheinland und Kilian Homburg an der Orgel. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei BonnTicket für 20,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro.

 

Im Zeichen des Beethovenjahres steht die neue "Orgelkonzertreihe am Taufstein Beethovens" an den Samstagmittagen. Auftakt ist der Samstag, 4. Januar 2020, um 12.00 Uhr in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn). An der Klais-Orgel spielt Christoph Hamm. Der Eintritt ist frei, Spenden werden herzlich erbeten.

 

Das traditionelle Weihnachtskonzert findet am Sonntag, 5. Januar 2020, um 16.00 Uhr statt mit dem Frauenkammerchor BonnSonata, Valerie Haunz und Lorraine Pudelko (Sopran), Christoph Hamm am Klavier unter der Leitung von Markus Karas. Die "Ceremony of Carols" von Benjamin Britten und viele bekannte Weihnachtslieder aus ganz Europa werden zu hören sein. Tickets kosten 10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro, und sind bei BonnTickets erhältlich.

Zurück