Ehrenamtskoordination

Maria-Theresia Schmülling
T0228 98588 61
F0228 98588 57
E-Mail

Münster-Musik

Markus Karas
E-Mail

Chöre am Bonner Münster

Mehr als 100 Sängerinnen und Sänger in vier Chören gehören zur Bonner Münster-Musik. Auf unterschiedliche Weise gestalten sie die Gottesdienste im Bonner Münster musikalisch mit. Darüber hinaus treten die Chöre auch konzertant im Münster und auch weit über die Stadtgrenzen hinaus auf. Die Ensembles suchen immer wieder Unterstützung. Sie sind herzlich eingeladen, mitzusingen.

 

Bonner Münster-Chor

Der Bonner Münster-Chor (gegründet 1873) verfügt über ein umfangreiches Repertoire mit Musik vom 16. Jh. bis in unsere Tage. Der Schwerpunkt der musikalischen Arbeit liegt bei der Einstudierung und Aufführung großer Messen der Klassik von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven, der Romantik (Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Liszt, Anton Bruckner, Charles Gounod, Anton Dvorak), bis hin zur Spätromantik und Moderne (Zoltan Kodaly, Josef Lammerz, John Rutter und Anthony Halliday). 2001 entstand mit dem Münsterchor die erste CD der Reihe „bonner münster edition“ mit Beethovens Messe C-Dur op. 86 und Mendelssohns Kantate „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“ unter der Leitung von Münsterkantor Markus Karas. 2014 und 2016 folgten weitere CDs mit den Krönungsmessen von W.A. Mozart und F. Liszt sowie mit Werken von Anton Bruckner, John Rutter und Anthony Halliday.

 

Aktuell werden die Paukenmesse von Joseph Haydn und die Missa solemnis von Wolfgang Amadeus Mozart einstudiert und am 26.12.2019 bzw. am 01.01.2020 aufgeführt. Im Beethovenjahr stehen neben der C-Dur Messe des Bonner Meisters auch zwei Kantaten von Franz Liszt und Heinrich Carl Breidenstein im Mittelpunkt, die bei der Einweihung des Beethovendenkmals auf dem Münsterplatz vor 175 Jahren erstmals aufgeführt wurden.

 

Neue Mitglieder mit klangschöner Stimme und ausreichender Chorerfahrung sind uns jederzeit herzlich willkommen!

 

Proben:

  • Dienstags von 20.30 Uhr bis 22.10 Uhr

    Ort: Gangolfsaal, Gangolfstraße 14, 53111 Bonn

Kontaktpersonen:

  • Regional- und Münsterkantor Markus Karas, 0177 24 023 27, m.karas@gmx.de

Eigenproduktionen

  • Messe C-Dur op. 86 von Ludwig van Beethovens und dem 42. Psalm von Felix Mendelssohn Bartholdy. Erschienen in der "bonner-muenster-edition".

 

Bonner Münster-Schola

Die Münster-Schola ist ein kleiner gemischter Chor, der die verschiedenen Gottesdienste am Münster mitgestaltet. Das Repertoire reicht von der Gregorianik bis zu zeitgenössischer Literatur. Das Ensemble besteht seit 20 Jahren aus ca. 15 Sängerinnen und Sängern. ,,Spiritual" und Leiter ist Professor Dr. W. Bretschneider. Durch Wechsel- und Antwortgesänge, Kanones usw. möchte die Schola die Gottesdienstgemeinde zum Mitsingen und zur lebendigen Mitfeier ermuntern. 

 

Proben

  • Montag, von 20:00-22:00, Kapitelsaal (Eingang Martinsplatz)

Ansprechpartner

  • Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider, 0228/694051

Weiter Informationen

 

Chorus Cantate Domino

Der Chorus Cantate Domino (CCD) wurde 1993 gegründet. Ziel dieses Kammerchores am Bonner Münster war und ist eine liturgisch schlüssige wie musikalisch-qualitativ vielfältige und hochwertige Gestaltung von Gottesdiensten und geistlichen Konzerten. Erarbeitet werden drei- bis achtstimmige Motetten und Kantaten von der Renaissancezeit über Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy (u.v.a.) bis zu Komponisten unserer Tage. Drei CDs entstanden für die Reihe „bonner münster edition“, 2004 auch Rundfunkaufnahmen mit dem WDR.

 

Insbesondere jüngere neue Mitglieder in den Männerstimmen mit klangschöner Stimme und ausreichender Chorerfahrung sind uns jederzeit herzlich willkommen!

 

Proben

  • Dienstag, 19:00-20:30,

    Gangolfsaal, Gangolfstraße 14, 53111 Bonn

Kontaktpersonen

Eigenproduktionen

  • Psalmen und Hymnen
  • „Komm, Du Heiland aller Welt“ Musik und Texte zum Advent
  • Erschienen in der „bonner-muenster-edition“.

Weitere Informationen

 

CityProjektChor

Das veränderte Berufsleben mit Gleitzeiten und Schichtdiensten macht es Menschen zunehmend schwer, das gesamte Jahresprogramm eines Chores am Bonner Münster mitzusingen. Viele würden gerne über einen begrenzten Zeitraum auf ein Projekt hin mitarbeiten.

Diesen Menschen soll, gestützt von den interessierten Sängerinnen und Sängern der Chöre am Bonner Münster, mit diesem neuen Ensemble eine solche Möglichkeit geboten werden.

Voraussetzung hierfür sind Chorerfahrung, eine schöne, intonationssichere Stimme und der Wille, nach einem kurzen Vorsingen an allen projektbezogen angesetzten Probenterminen teilzunehmen.

 

Kontaktpersonen: