Aktuelles vom Bonner Münster

Neuigkeiten und Informationen rund um das Bonner Münster finden Sie auf dieser Seite.

Bonner Stadtpatrone erstmals in Maastricht
 © Stadtdekanat Bonn
18.05.2018 - Zum ersten Mal werden die Reliquienbüsten der Bonner Stadtpatrone die Stadt verlassen nach Maastricht. Anlass ist die Heiligtumsfahrt zu Ehren des dortigen Stadtpatrones Servatius, wo am 27. Mai 2017 der Pilgertag für das Stadtdekanat Bonn stattfindet. Begleitet wird die Wallfahrt durch den kommissarischen Stadtdechanten, Pfarrer Bernd Kemmerling. Mit Bussen geht es von Bonn an die Maas, bevor die Pilger aus Bonn und dem Bistum Aachen einen gemeinsamen Gottesdienst mit Bischof Helmut Dieser feiern.
Unzulässige Verwendung von kirchengemeindlichen Finanzmitteln
11.05.2018 - Pressemitteilung des Erzbistum Kölns: In den Jahren 2009 bis 2014 ist es in der Bonner Kirchengemeinde St. Martin zu einer unzulässigen Verwendung kirchlicher Finanzmittel in Höhe von knapp einer Million Euro gekommen. Das ist das Ergebnis einer turnusmäßigen Prüfung der internen Revision des Erzbistums Köln, das nun auch eine externe, unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Auftrag des Kölner Erzbischofs und des Vermögensrates des Erzbistums Köln bestätigt hat.
Bonner Münster-Laden schließt im Herbst - Dank an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter - Schmerzvolle Entscheidung
30.04.2018 - Vor 16 Jahren eröffnet, etabliert in der Bonner Geschäftswelt und geschätzt von Kunden, Touristen und Pilgern muss der Bonner Münster-Laden zum 30. September 2018 seine Türen schließen. Schweren Herzens hat dies der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Sankt Martin als Eigentümerin jetzt entscheiden müssen.
Eine "neue Schöpfung" für das Bonner Münster
 © Reinhard Sentis
27.04.2018 - Sie sind äußerst beliebt und ein Genuss mit dem man Gutes tun kann: Die Weine der Stiftsherren-Edition. Bonner Münster-Stiftung und Münster-Bauverein stellten jetzt zusammen mit dem traditionsreichen Weingut Brogsitter die Edition 2018 der ?Schöpfung? vor. Der Name des Grauburgunders leitet sich ab vom Etikett, auf dem ein Ausschnitt aus einem der sieben Apsis-Fenster zu sehen ist, die Gottes Schöpfung thematisieren.
Kirche lädt ein zur Heiligtumsfahrt nach Maastricht
 © Stadtdekanat Bonn
11.04.2018 - Sie ist eine der beeindrucktesten Wallfahrten des rhein-maasländischen Kulturraums und findet nur alle sieben Jahre statt: Die Heiligtumsfahrt in Maastricht zu Ehren des Stadtpatrons Servatius. In diesem Jahr ist es wieder soweit und Bonn ist mit dabei: Am 27. Mai 2018 lädt das Stadtdekanat zu einer Pilgerfahrt nach Maastricht ein. Nach einer gemeinsamen Eucharistiefeier findet am Nachmittag die große Prozession (Ommegang) statt, mit mehreren hundert Laiendarstellern, Musikgruppen, Fahnenschwenkern und Geistlichen
Trauernde essen und kochen gemeinsam
 © cc0
05.04.2018 - Bei einem Kochabend am Montag, 9. April 2018, von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr gewinnen Trauernde neuen Mut, das Leben wieder ?zu schmecken?. Beim gemeinsamen Schnibbeln, Rühren, Kochen und Essen mit Menschen, die ebenfalls jemanden verloren haben, findet sich auch Zeit und Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Kochabend findet in der Katholischen Familienbildungsstätte (Lennéstraße 5, 53113 Bonn) statt.
Ostern in Bonn: Seid Zeugen der Auferstehung
 © Stadtdekanat Bonn
01.04.2018 - Tausende Gläubige haben in den katholischen Kirchen Bonns in vollen, teils übervollen Gottesdiensten die Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Die Liturgie am Osterfest mit vielen Riten und Symbolen findet traditionell in der Nacht statt. Vielerorts beginnt sie am späten Abend. In manchen Gemeinden findet sie in der Frühe des Ostersonntags statt. Das Geläut der Kirchenglocken, die seit Gründonnerstagabend geschwiegen hatten, verkündete in der ganzen Stadt die christliche Osterbotschaft.
FROHE UND GESEGNETE OSTERN
 © Stadtdekanat Bonn
31.03.2018 - Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Bonner Münster, die Pastoralen Kräfte und Priester, wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden von Herzen frohe und gesegnete Ostern. Christus ist wahrhaft auferstanden vom Tod. Sein Licht vertreibe das Dunkel der Herzen.
Versöhnungszeit in der Bonner Innenstadt
20.03.2018 - Sorgen, Probleme, Nöte und Streit: Zu einer ?Versöhnungszeit? sind alle Menschen in der Bonner City am Samstag, 23. März 2018, eingeladen. Von 14.00 bis 18.00 Uhr stehen Seelsorger zum Gespräch und zur Beichte in der Remigius-Kirche bereit.
Stahlinstallation von Ansgar Nierhoff wird für die Generalsanierung abgebaut
 © Hans Weingartz / CC BY-SA 3.0de
13.03.2018 - Zur Vorbereitung der Fassadensanierung und der Erweiterung des Bauzauns wird die Stahlinstallation ?Ausgleich nach dem Bildersturm? von Ansgar Nierhoff abgebaut. Der Abbau findet am Mittwoch, 14. März 2018, ab 9.30 Uhr mithilfe eines Kranwagens durch eine Fachfirma statt. Ab 10.30 Uhr sollten erste Fortschritte sichtbar sein. Die Arbeiten können sich bis in den Nachmittag hinziehen. Der Bereich wird für die Gerüstaufstellung und Fassadensanierung des Bonner Münsters im Rahmen der Generalsanierung benötigt. Das Kunstwerk befindet sich in Privatbesitz.